Straßenbau & Trinkwasser

Ein funktionierendes Straßennetz gehört zur infrastrukturellen Kernkompetenz von Kommunen und Ländern. Die Einordnung sowie der Bau von Ver- und Entsorgungsleitungen beeinträchtigen den verkehrstechnischen Betrieb dieser Straßen, sodass wir seit Anbeginn unseres Planungsbüros auch eine Abteilung für Straßenplanung unterhalten.

  • Planung von Stadt- und Landesstraßen
  • Planung und Fuß- und Radwegen
  • Erschließung von Siedlungs- und Gewerbegebieten
  • Planung der Straßenentwässerung und Verkehrsbeschilderung

Im Zusammenhang mit der Straßenplanung geht neben der Verlegung von Abwasserleitungen und Regenwasserkanälen die Verlegung anderer Medien- und Versorgungsleitungen einher, wie Strom, Gas, Fernmelde- und Breitbandkabel. Für diese wird selbstverständlich die lagetechnisch richtige Einordnung berücksichtigt und die Planung entsprechender Tiefbauleistungen vorgenommen.

Daneben ist seit vielen Jahrzehnten ein besonderer Schwerpunkt unseres Büros die Beplanung der Wasserversorgung, welches viele Spezialgebiete umfasst, wie die Sanierung und den Neubau von:

  • Wasserbehältern,
  • Pumpwerken zur Wasserverteilung,
  • großen Transportleitungen und
  • Versorgungsleitungen.